Ertinger, Franz „Castellum de S' Grauen-Wesel”

-
Radierung, 1730 / Abzug 19. Jahrhundert
10,8 x 20,6 cm (Darstellung)
18,7 x 25,4 cm (Blatt)

80,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Castellum de S' Grauen-Wesel"

Historische Künstlergraphik. Radierung, 1730 / Abzug 19. Jahrhundert. Von Franz Ertinger. 10,8 x 20,6 cm (Darstellung ) / 18,7 x 25,4 cm (Blatt).

Aus: Roy, Jacques Le : Le grand théâtre profane du duché de Brabant. ontenant la déscription générale & abregée de ce païs [...] a quoi l'on a ajouté la déscription topographique & historique du Brabant-Wallon. Avec une dissertation sur l'anneau qui servoit de sceau [...] et un examen des armes de Pepins. (: 1730)

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt. Die minutiöse Darstellung zeigt ein Schloss in der Region Flandern/Brabant. Bei dem Blatt handelt es sich um einem späteren Abzug von der Originalplatte aus dem 19. Jahrhundert.

Minimale Alterungsspuren. Insgesamt in einem gutem Erhaltungszustand.

Künstler


Ertinger, Franz - (1640 in Colmar - 1710 in Paris) war ein französischer Kupferstecher und Radierer.

Zuordnung


Schloss

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch