Kobell, Ferdinand von „”

Der Reisende und die Bauern im Wald -
Radierung, 1817
4,2 x 10,1 cm (Darstellung)
7,8 x 13,7 cm (Blatt)
20,8 x 26,1 cm ()

70,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


Innerhalb des Druckstockes unten mittig mit "1817 K. Erhard inv. et. fec." versehen. Dekoratives Waldstück mit einem Reisenden zu Pferd, der die dort rastenden Bauern nach dem Weg zu fragen scheint.

Minimale Alterungs- und Gebrauchsspuren. Insgesamt sehr gut erhalten.

Künstler


Erhard, Johann Christoph - (1795 Nürnberg - 1822 Rom). Deutscher Maler und Grafiker der Romantik. Schüler der Städtischen Zeichenschule Nürnberg. Befreundet mit dem Malerkollegen Johann Adam Klein. Studienreisen ins Salzkammergut und nach Rom. Nach Krankheit und Selbstzweifel über sein künstlerisches Potenzial erfolgte 1822 ein zweiter und diesmal erfolgreicher Suizidversuch.

Zuordnung


Landschaftsdarstellung, Romantik, Genre

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.