Dessau „Der Kayserliche Schans aende Teß awey burg”

Vogelschau - Mathäus Merian
Kupferstich, 1653
16,8 x 25,8 cm (Darstellung)
20,0 x 31,5 cm (Blatt)

70,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Der Kayserliche Schans aende Teß awey burg"

Historische Ortsansicht. Kupferstich 1653. Von Mathäus Merian. 16,8 x 25,8 cm (Darstellung) / 20,0 x 31,5 cm (Blatt).

Aus: Merian, Mathäus: Topographia Saxoniae Inferioris. (Frankfurt am Main: 1653), Bd. Band 14.

Oberhalb der Graphik betitelt. Kartenähnliche lateinische Kennzeichnung der Elbe, der Mulde und der Stadt Dessau. Am oberen Rand findet sich eine Windrose. Blick auf die an der Elbe gelegenen Wasserburg bei Dessau in Sachsen-Anhalt.

Das Blatt verfügt über eine geglättete Verlagsbugfalte. Leicht berieben im unteren linken und rechten Randbereich. Nach fachgerechter Reinigung in einem sammlungswürdigen Erhaltungzustand.

Zuordnung


Ortsansicht Deutschland, Sachsen-Anhalt, Dessau-Roßlau

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.