Brandenburg an der Havel „DER DOM IN BRANDENBURG”

- Gesamtansicht
Stahlstich, koloriert, um 1850
10,2 x 15,5 cm (Darstellung)
16,7 x 25,0 cm (Blatt)

70,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„DER DOM IN BRANDENBURG"

Historische Ortsansicht. Kolorierter Stahlstich von Fesca, um 1850. 10,2 x 15,5 cm (Darstellung ) / 16,7 x 25,0 cm (Blatt).

Unterhalb der Graphik betitelt und mit "VON DER NORDSEITE" näher bezeichnet. Außerdem finden sich unten die Vermerke "Gez. v. L. Rohbock" links, "Druck & Verlag v. G. G. Lange in Darmstadt" mittig und "Stahlst. v. A. Fesca" rechts. Atmosphärische Ansicht des Doms in Brandenburg an der Havel mit Personen- und Tierstaffage im einleitenden von Bäumen gesäumten Vordergrund.

Unscheinbare Altersbräunung und leicht berieben im Randbereich. Insgesamt in einem guten Erhaltungszustand.

Künstler


Fesca, Adolph - (tätig um 1840-60). Deutsch-ungarischer Kupfer- und Stahlstecher. War als Stecher an zahlreichen Ansichtenwerken seiner Zeit beteiligt.

Zuordnung


Ortsansichten Brandenburg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.