Biehla (Elterwerda) „Biehla”

Rittergut - Poenicke
Tonlithographie, 1859
17,8 x 23,9 cm (Darstellung)
25,3 x 34,9 cm (Blatt)

90,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Biehla"

Historische Ortsansicht. Tonlithographie, 1859. 17,8 x 23,9 cm (Darstellung) / 25,3 x 34,9 cm (Blatt).

Aus: Poenicke, Gustav Adolph : Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen. Section III: Markgrafenthum Oberlausitz. (Leipzig: Expedition des Albums Sächsischer Rittergüter und Schlösser 1859)

Unterhalb der Darstellung mittig betitelt, sowie mit der Angabe unten rechts "Druck v. L. Blau & Co. i. Leipzig" versehen. Die Darstellung zeigt den Gutshof von Biehla. Im Vordergrund sind zwei Jungen als Personenstaffage in einer Hühnerschar zu sehen.

Im Randbereich leicht gebräunt und minimal stockfleckig. Insgesamt guter Zustand.

Künstler


Poenicke, Gustav Adolph - (1807 Naumburg - 1867 Leipzig). Deutscher Buchhändler und Verleger. Bekannt ist Poenicke bis heute für sein umfangreiches Werk "Album der Rittergüter und Schlösser im Königreiche Sachsen", erschienen in 6 Teilen von 1854 bis 1861, mit malerischen Ansichten sächsischer Herrenhäuser und ausführlichen Textbeschreibungen.

Zuordnung


Poenicke, Ortsansichten Brandenburg, Landkreis Elbe-Elster

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.