Baden-Baden „Salon de Conversation”

Gesamtansicht - A. Bayot
Lithographie, um 1860
20,8 x 32,0 cm (Darstellung)
30,3 x 45,0 cm (Blatt)

150,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Salon de Conversation"

Historische Ortsansicht. Lithographie von A. Bayot, um 1860. 20,8 x 32,0 cm (Darstellung ) / 30,3 x 45,0 cm (Blatt).

Überschrieben mit "Souvenirs des Eaux de Baden-Baden 36." Unterhalb der Graphik betitelt. Auch finden sich unten die Künstler- und Verlagsangaben "Dessine d´apres nature et lith: par J. Jacollet" links, "Figures par A. Bayot" mittig und "Lith: de Gihaul freres, Editeurs, Boulevart des Italiens, 5" rechts. Atmosphärische Ansicht aus dem Konversationsraum des Kurhauses von Baden-Baden in Baden-Württemberg mit zahlreichen festlich gekleideten Staffage-Figuren.

Unscheinbare altersbedingte Unreinheiten im Randbereich. Insgesamt in einem guten Erhaltungszustand.

Künstler


Bayot, Adolph Jean-Baptist - (1810 Alessandria - 1866) französischer Lithograf. Tätig in Paris. Dortige Ausstellungsbeteiligungen im Salon.

Zuordnung


Stadtansichten Baden-Württemberg, Karlsruhe

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch