Bad Wildbad „Hotel Bellevue in Wildbad”

Hotel Bellevue -
Lithografie, um 1840
17 x 22,8 cm (Darstellung)
24,4 x 30,3 cm (Blatt)

200,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Hotel Bellevue in Wildbad"

Historische Ortsansicht. Lithografie, um 1840. 17 x 22,8 cm (Darstellung) / 24,4 x 30,3 cm (Blatt).

Mittig unterhalb der Darstellung betitelt. Darunter "bei C. A. Sonnewald in Stuttgart u. Wildbad". Die Lithografie zeigt das Hotel Bellevue in Wildbad, das 1840 auf die Initiative des württembergischen Kämmerers Friedrich Wilhelm Carl Graf von Dillen (1807?1888) gebaut wurde. Der auch Quellenhof genannte Komplex genoss einen sehr guten Ruf auch über die Region hinaus und erfreute sich besonders bei englischen Gästen großer Beliebtheit.

Blatt minimal fingerspurig. Insgesamt gut erhaltenes Exemplar.

Zuordnung


Stadtansichten Baden-Württemberg, Quellenhof

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.