Ade, Mathilde „Gegenbeweis”

Meggendorfer Blätter -
Tuschzeichnung, 1909
34,0 x 30,5 cm (Darstellung)
39,4 x 34,0 cm (Blatt)

280,00 €
inkl. USt. , zzgl. Versand

Werk


„Gegenbeweis"

Historische Zeichnungen. Tuschzeichnung, 1909. Von Mathilde Ade. 34,0 x 30,5 cm (Darstellung ) / 39,4 x 34,0 cm (Blatt).

Aus: Meggendorfer Blätter. (München / Esslingen: J. F. Schreiber )

Innerhalb der Darstellung unten rechts signiert "ADE". Verso mit dem Verlagsstempel versehen. Der unikate Entwurf erschien in den Meggendorfer Blättern 1909, Band 76, Heft 948, Seite 90. Der dazugehörige Text lautet: "So ein Schwindel, da schreiben die in der Zeitung, in diesen Töpfen könnte nichts anbrennen". Die Meggendorfer Blätter erschienen unter dem Titel zwischen 1889 und 1928. Die Satirezeitschrift geht auf den Maler und Illustrator Lothar Meggendorf (1847-1925) zurück, der sowohl die äußere als auch inhaltliche Gestaltung des Blattes maßgeblich geprägt hat.

Mehrere Knickspuren. Verso Reste ehemaliger Montierung. Im Ganzen noch ordentlich erhalten.

Zuordnung


Satire, Meggendorfer Blätter, Kochen, Illustration

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Wir empfehlen auch